expirit persolution: Leistungen: Recruitment: Eignungsdiagnostik

"Der schärfste Beobachter und tiefste Denker ist auch immer der mildeste Richter."
Henry Thomas Buckle
(1821 - 1862), englischer Historiker
Wir bieten je nach zu besetzender Position unterschiedliche diagnostische Verfahren an, die im Rahmen des Recruitments zum Einsatz kommen können oder auch als einzelne Bausteine im Rahmen eines von Ihnen selbst durchgeführten Recruitments erhältlich sind:

Teilstrukturiertes Interview | Auf Basis des Anforderungsprofils erstellen wir einen teilstrukturierten Interviewleitfaden, stimmen diesen mit Ihnen ab und führen entweder extern oder gemeinsam mit Ihnen Einzelinterviews mit ausgewählten Kandidaten durch.


Einzel-Assessment | Beim Einzel-Assessment geht es um eine systematische Analyse der individuellen Kompetenzen und Fähigkeiten im Hinblick auf die Anforderungen einer bestimmten Position. Dabei wird ein individuelles Stärken- / Schwächenprofil des Kandidaten erstellt, mit dem jeweiligen Anforderungsprofil verglichen und daraus eine konkrete Entscheidungs- bzw. Entwicklungsempfehlung abgeleitet.

Gruppen-Assessment | Beim Gruppen-Assessment werden die individuellen Kompetenzen und Fähigkeiten einer bestimmten Zielgruppe wie z.B. Führungskräfte, Verkäufer, Kundenberater, Projektleiter, Nachwuchskräfte oder Trainees im Hinblick auf eine bestimmte Funktion evaluiert. Im Unterschied zum Einzel-Assessment werden im Gruppen-Assessment mehrere Kandidaten gleichzeitig und unter Einbezug von ausgewählten Linienvertretern beurteilt.